Traumreisen finanzieren: Sportwetten bei Unibet sind eine realistische Möglichkeit

Traumreisen Unibet

Auf sämtliche Nebeneinnahmen muss man im Endeffekt Steuern zahlen. Auf Gewinne für Sportwetten jedoch nicht! Deshalb stellen wir diese Möglichkeit, Geld für Traumreisen zu verdienen, hier gesondert vor. Wir haben einen Anbieter herausgesucht, der sich optimal auch für Anfänger eignet.

Dafür haben wir uns mit professionellen Sportwetten-Testern in Verbindung gesetzt, die alle verfügbaren Online-Buchmacher im Internet eingehend prüfen und strengen Tests unterziehen. Auf sportliche Ereignisse zu tippen, wird als Hobby im deutschsprachigen Raum immer beliebter, denn es kann relativ einfach erlernt werden und die erzielbaren Gewinne sind beachtlich. Außerdem macht bei guten Anbieter wie Unibet auch wirklich unglaublich viel Spaß!

Bei Unibet Sportwetten erfolgreich zu setzen klappt auch ohne Vorkenntnisse

Wer noch nie mit den Sportwetten in Berührung gekommen ist, hat zunächst oft erst einmal Vorbehalte. Zuerst kommt die Frage, ob das denn überhaupt legal sei. Das können wir bestätigen. Außerdem ist das Online Wetten sehr sicher, wenn die Buchmacher eine gültige Lizenz haben.

Sportwetten sind nicht zu verwechseln mit Glücksspiel im Casino. Dort haben viele die Erfahrungen gemacht, dass sie als Spieler wenig Einfluss auf ihre Gewinne haben. Sportwetten sind etwas, was man lernen kann. Unibet ist sehr gut geeignet, wenn man ohne Vorerfahrung beginnt, denn alles ist schön übersichtlich, intuitiv und anwenderfreundlich gestaltet.

Der Anbieter ist seriös und auch das Banking klappt hervorragend

Wir haben uns mit Unibet für einen Anbieter entschieden, der im Test beste Ergebnisse gebracht hat. Da um echtes Geld gewettet wird, steht die Sicherheit im Vordergrund und sollte auch wirklich immer höchste Priorität haben. Die Sportwetten Lizenz von Unibet wurde von der Malta Gaming Authority ausgestellt.

Diese Lizenz ist extrem werthaltig und ein absoluter Garant, dass die Auszahlungen zuverlässig erfolgen. Es gibt außerdem viele sichere Methoden, um das Geld sicher zu überweisen. So können auch Neukunden unbesorgt die Chance ergreifen und sich ihr Sportwissen versilbern lassen. Das umfangreiche Angebot an Sportarten lässt keinen Wunsch offen.

Fragen kostet nichts: Der Kundendienst ist wirklich nett und hilfreich

Bei Unibet braucht man sich nicht zu scheuen, wenn man viele Fragen hat. Es gibt einen riesigen Hilfebereich, der sich mit einem Mausklick in einem gesonderten Fenster öffnet. Typische Fragen werden im FAQ-Bereich schon ausführlich beantwortet. Es ist aber auch gar kein Problem, einen Mitarbeiter per Telefon, E-Mail oder Live Chat zu kontaktieren.

Deutschsprachige Mitarbeiter sind meist im Büro, wenn das gerade nicht der Fall ist, wird man darauf hingewiesen, dass man auf Englisch beraten wird. Auf jeden Fall sind die Berater immer nett und geduldig und erklären alles, was man noch nicht verstanden hat. Auch in den sozialen Medien findet man immer einen Ansprechpartner des Unternehmens.

Wenn man sich anmeldet, bekommt man gleich den ersten Bonus

Wenn man sich für Unibet entscheidet und dort einzahlt, bekommt man seine erste Einzahlung bis zu 100 Euro verdoppelt. Einen Bonus Code braucht man nicht, sondern das passiert automatisch, wenn man nicht widerspricht. Keine Sorge, man muss nicht mit so viel Geld anfangen, sondern es reichen auch 10 Euro, die dann entsprechend um 10 Euro aufgestockt werden.

Mit 20 Euro kann man schon wirklich etwas anfangen, auch wenn man noch gar keine Erfahrungen mit Sportwetten gesammelt hat. Dafür ist der Bonus da, dass man sich mit wenig Risiko an alles gewöhnen und erste Erfolgserlebnisse sammeln kann. Unibet ist ein Anbieter, der viele Bonusangebote und Prämien vergibt, dazu gehören auch Gratiswetten, für die man gar nichts einzahlen muss.

Durch hohe Quoten ist es einfach, das Startguthaben schnell zu vermehren

Unibet hat im Vergleich zu anderen Anbietern meist ziemlich hohe Quoten. Bevor man sich als Beginner auf die höchsten Quoten im Wettangebot stürzt, sollte man sich bewusst machen, dass meist die Spieler oder Teams besonders hohe Werte zugeordnet bekommen, die nach Ansicht des Buchmachers wahrscheinlich den Wettkampf verlieren.

Wer sicherer wetten möchte, sucht sich lieber Favoriten heraus und begnügt sich mit einer geringeren Wettquote. Die Gewinne aus den Favoritenwetten summieren sich langsam, aber stetig. Nach einer Eingewöhnungsphase entwickelt man seinen eigenen Stil und eine Strategie.

Sehr viele Sportarten für jeden Geschmack sind verfügbar: Das Wettangebot ist klasse

Olympische Spiele, Wasserball, Greyhoundrennen oder natürlich Fußball und viele weitere Disziplinen, bei Unibet gibt es alles, was man sich an Sportarten so vorstellen kann. Für Abwechslung ist wirklich gesorgt und manche Wetten haben nicht einmal etwas mit Sport zu tun.

Man kann zum Beispiel auch darauf wetten, wer die nächste Bachelorette in der beliebten TV-Show wird. Man ist auch nicht unbedingt auf seinen PC oder Laptop angewiesen, denn man kann sich auch die Unibet App herunterladen und unterwegs mit dem Smartphone wetten oder einen Blick auf seinen Kontostand werfen.

Schritt für Schritt richtig wetten lernen und nicht unbedingt sofort mit den Live Wetten beginnen

Anfänger sollten zu Beginn ein wenig vorsichtig sein, aber natürlich von Anfang an praxisbezogen lernen. Zunächst kann man einfach mit Siegwetten beginnen. Solche Einzelwetten sorgen dafür, dass man erst einmal lernt, den Wettschein auszufüllen und sich im gesamten Angebot zurechtzufinden.

Auch sollte man sich damit vertraut machen, wie Cash Out funktioniert. Danach kommen komplexere Wettarten an die Reihe, bei denen Kombinationen gebildet werden. Live wetten sollte man besser erst dann, wenn man ein wenig Routine hat und sich auskennt.

Mehr Tipps zum Thema Traumreisen mit genug Geld in der Tasche gibt es hier:

Menu